Chorgemeinschaft Lahr, 2019
Chorgemeinschaft Lahr
Etwa vier Millionen in Deutschland singen in ihrer Freizeit in einem Chor oder Ensemble. Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ)

Reiner Anstett

Chorleiter

Reiner leitet seit 1987 die Chorproben - damals gab es noch getrennte Proben für den Schubertbund Lahr (reiner Männergesangverein) und den Liederkranz Lahr (gemischter Chor).

Christine Berger

1. Vorsitzende

Christine ist seit 1978 Mitglied in der Chorgemeinschaft Lahr und hat 1999 den Vereinsvorsitz übernommen.
Lust auf Singen? Komm, sing mit!

Tradition & Moderne

Ein wenig Geschichte: Die heutige Chorgemeinschaft Lahr hat eine lange Tradition. Der älteste noch bestehende Gesangverein in Lahr wurde bereits 1838 unter dem Namen  Liederkranz Lahr gegründet. Schon unter den Chorleitern Gustav Obert und Prof. Reinhold Ummenhofer erzielte der Chor große musikalische Erfolge. Von 1985 bis 2015 sang der Liederkranz von 1838 e.V. zusammen mit dem Schubertbund Lahr e.V. als gemischter Chor. Die Chorgemeinschaft hat zurzeit rund 90 Mitglieder und möchte weiter wachsen. Nach der Auflösung des Schubertbunds im Jahr 2016 hat sich die "Chorgemeinschaft Lahr" neu orientiert und kooperiert seit 2017 mit dem Männergesangverein Sulz. Auftritte auf der Landesgartenschau Lahr und beim Weihnachtskonzert in Sulz haben gezeigt, dass die Zusammenarbeit Früchte trägt und die gemeinsame musikalische Arbeit ein Schritt in die Zukunft ist. Zu den gemeinsamen Chorproben treffen sich regelmäßig etwa 60 aktive Sängerinnen und Sänger. Musikalische Leitung: Engagierter Dirigent ist seit über 30 Jahren der Musikpädagoge Reiner Anstett, der lange Jahre am Lahrer Clara- Schumann-Gymnasium tätig war. Mit einem vielseitigen Repertoire führt er den Chor durch die unterschiedlichsten Musikgattungen und setzt immer wieder neue Impulse. Seit Beginn der Kooperation mit dem MGV Sulz arbeiten auch die beiden Chorleiter zusammen. Ruth Binder, die als Musiklehrerin am Clara-Schumann-Gymnsium in Lahr tätig ist, und Reiner Anstett bilden ein Chorleiterteam, das es versteht, die Chorproben interessant und abwechslungsreich zu gestalten und die Freude an Musik und Chorgesang zu vermitteln. Profil: Wir verbinden Tradition mit der Moderne; unser Repertoire ist daher auch bewusst breit gefächert. Wir singen sowohl klassische als auch moderne Kompositionen. In unserer Chormappe finden sich traditionelle Stücke neben Gospels, deutsche neben englischen oder andersprachigen Liedern, Choräle und Messen neben Abba- und Beatles-Songs und Kanons neben Melodien aus Filmmusikén und anderen Quellen. Chor-Aktivitäten: Neben Beteiligungen an Chortreffen und Gottesdiensten steht einmal im Jahr auch die Veranstaltung eines eigenen Chorkonzerts auf dem Programm. Außerdem unternehmen wir immer wieder Städte-Trips, kleinere Wanderausflüge und Firmenbesichtigungen- Bis letztes Jahr hat eine “Säger”-Gruppe Tannenbäume aus Holz gefertigt, die wir in der Weihnachtszeit verkauft haben. Für neue Ideen sind wir immer offen.
Reiner begleitet uns am Klavier
Chorgemeinschaft Lahr, 2019
Chorgemeinschaft Lahr
Etwa vier Millionen in Deutschland singen in ihrer Freizeit in einem Chor oder Ensemble. Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ)

Reiner Anstett

Chorleiter

Reiner leitet seit 1987 die Chorproben - damals gab es noch getrennte Proben für den Schubertbund Lahr (reiner Männgergesangverein) und den Liederkranz Lahr (gemischter Chor).

Christine Berger

1. Vorsitzende

Christine ist seit 1978 Mitglied in der Chorgemeinschaft Lahr und hat 1999 den Vereinsvorsitz übernommen.
Lust auf Singen? Komm, sing mit!

Tradition & Moderne

Ein wenig Geschichte: Die heutige Chorgemeinschaft Lahr hat eine lange Tradition. Der älteste noch bestehende Gesangverein in Lahr wurde bereits 1838 unter dem Namen Liederkranz Lahr gegründet. Schon unter den Chorleitern Gustav Obert und Prof. Reinhold Ummenhofer erzielte der Chor große musikalische Erfolge. Von 1985 bis 2015 sang der Liederkranz von 1838 e.V. zusammen mit dem Schubertbund Lahr e.V. als gemischter Chor. Die Chorgemeinschaft hat zurzeit rund 90 Mitglieder und möchte weiter wachsen. Nach der Auflösung des Schubertbunds im Jahr 2016 hat sich die "Chorgemeinschaft Lahr" neu orientiert und kooperiert seit 2017 mit dem Männergesangverein Sulz. Auftritte auf der Landesgartenschau Lahr und beim Weihnachtskonzert in Sulz haben gezeigt, dass die Zusammenarbeit Früchte trägt und die gemeinsame musikalische Arbeit ein Schritt in die Zukunft ist. Zu den gemeinsamen Chorproben treffen sich regelmäßig etwa 60 aktive Sängerinnen und Sänger. Musikalische Leitung: Engagierter Dirigent ist seit über 30 Jahren der Musikpädagoge Reiner Anstett, der lange Jahre am Lahrer Clara-Schumann-Gymnasium tätig war. Mit einem vielseitigen Repertoire führt er den Chor durch die unterschiedlichsten Musikgattungen und setzt immer wieder neue Impulse. Seit Beginn der Kooperation mit dem MGV Sulz arbeiten auch die beiden Chorleiter zusammen. Ruth Binder, die als Musiklehrerin am Clara-Schumann-Gymnsium in Lahr tätig ist, und Reiner Anstett bilden ein Chorleiterteam, das es versteht, die Chorproben interessant und abwechslungsreich zu gestalten und die Freude an Musik und Chorgesang zu vermitteln. Profil: Wir verbinden Tradition mit der Moderne; unser Repertoire ist daher auch bewusst breit gefächert. Wir singen sowohl klassische als auch moderne Kompositionen. In unserer Chormappe finden sich traditionelle Stücke neben Gospels, deutsche neben englischen oder andersprachigen Liedern, Choräle und Messen neben Abba- und Beatles-Songs und Kanons neben Melodien aus Filmmusikén und anderen Quellen. Chor-Aktivitäten: Neben Beteiligungen an Chortreffen und Gottesdiensten steht einmal im Jahr auch die Veranstaltung eines eigenen Chorkonzerts auf dem Programm. Außerdem unternehmen wir immer wieder Städte-Trips, kleinere Wanderausflüge und Firmenbesichtigungen- Bis letztes Jahr hat eine “Säger”-Gruppe Tannenbäume aus Holz gefertigt, die wir in der Weihnachtszeit verkauft haben. Für neue Ideen sind wir immer offen.
Reiner begleitet uns am Klavier
Chorgemeinschaft Lahr, 2019
Chorgemeinschaft Lahr
Etwa vier Millionen in Deutschland singen in ihrer Freizeit in einem Chor oder Ensemble. Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ)

Reiner Anstett

Chorleiter

Reiner leitet seit 1987 die Chorproben - damals gab es noch getrennte Proben für den Schubertbund Lahr (reiner Männergesangverein) und den Liederkranz Lahr (gemischter Chor).

Christine Berger

1. Vorsitzende

Christine ist seit 1978 Mitglied in der Chorgemeinschaft Lahr und hat 1999 den Vereinsvorsitz übernommen.
Lust auf Singen? Komm, sing mit!

Tradition &

Moderne

Ein wenig Geschichte: Die heutige Chorgemeinschaft Lahr hat eine lange Tradition. Der älteste noch bestehende Gesangverein in Lahr wurde bereits 1838 unter dem Namen Liederkranz Lahr gegründet. Schon unter den Chorleitern Gustav Obert und Prof. Reinhold Ummenhofer erzielte der Chor große musikalische Erfolge. Von 1985 bis 2015 sang der Liederkranz von 1838 e.V. zusammen mit dem Schubertbund Lahr e.V. als gemischter Chor. Die Chorgemeinschaft hat zurzeit rund 90 Mitglieder und möchte weiter wachsen. Nach der Auflösung des Schubertbunds im Jahr 2016 hat sich die "Chorgemeinschaft Lahr" neu orientiert und kooperiert seit 2017 mit dem  Männergesangverein Sulz. Auftritte auf der Landesgartenschau Lahr und beim Weihnachtskonzert in Sulz haben gezeigt, dass die Zusammenarbeit Früchte trägt und die gemeinsame musikalische Arbeit ein Schritt in die Zukunft ist. Zu den gemeinsamen Chorproben treffen sich regelmäßig etwa 60 aktive Sängerinnen und Sänger. Musikalische Leitung: Engagierter Dirigent ist seit über 30 Jahren der Musikpädagoge Reiner Anstett, der lange Jahre am Lahrer Clara- Schumann-Gymnasium tätig war. Mit einem vielseitigen Repertoire führt er den Chor durch die unterschiedlichsten Musikgattungen und setzt immer wieder neue Impulse. Seit Beginn der Kooperation mit dem MGV Sulz arbeiten auch die beiden Chorleiter zusammen. Ruth Binder, die als Musiklehrerin am Clara-Schumann-Gymnsium in Lahr tätig ist, und Reiner Anstett bilden ein Chorleiterteam, das es versteht, die Chorproben interessant und abwechslungsreich zu gestalten und die Freude an Musik und Chorgesang zu vermitteln. Profil: Wir verbinden Tradition mit der Moderne; unser Repertoire ist daher auch bewusst breit gefächert. Wir singen sowohl klassische als auch moderne Kompositionen. In unserer Chormappe finden sich traditionelle Stücke neben Gospels, deutsche neben englischen oder andersprachigen Liedern, Choräle und Messen neben Abba- und Beatles- Songs und Kanons neben Melodien aus Filmmusikén und anderen Quellen. Chor-Aktivitäten: Neben Beteiligungen an Chortreffen und Gottesdiensten steht einmal im Jahr auch die Veranstaltung eines eigenen Chorkonzerts auf dem Programm. Außerdem unternehmen wir immer wieder Städte-Trips, kleinere Wanderausflüge und Firmenbesichtigungen- Bis letztes Jahr hat eine “Säger”-Gruppe Tannenbäume aus Holz gefertigt, die wir in der Weihnachtszeit verkauft haben. Für neue Ideen sind wir immer offen.
Reiner begleitet uns am Klavier